Form der Wirbelsäule

Form der Wirbelsäule mit abwechselnder Lordose und Kyphose

Die menschliche Wirbelsäule, ist nicht gerade, sondern zeigt folgende für den Menschen charakteristische Krümmungen:

1. die Halswirbelsäule ist nach vorne (Halslordose),

2. die Brustwirbelsäule nach hinten (Brustkyphose) und

3. die Lendenwirbelsäule ist wieder nach vorne gekrümmt (Lendenlordose).

Diese Krümmungen der menschlichen Wirbelsäulehängen mit der aufrechten Haltung des Menschen zusammen. Beim Neugeborenen sind sie bereits angedeutet. Zur vollen Entwicklung kommen sie, wenn das Kind die aufrechte Körperhaltung erwirbt.