Aufbau der Wirbelsäule

Nach ihrer Lage im Körper kann man verschiedene Abschnitte der Wirbelsäule mit unterschiedlichen Wirbelknochen benennen:

7 Halswirbel

12 Brustwirbel

5 Lendenwirbel

5 Kreuzwirbel

4-5 Steißwirbel

Jeder Wirbel hat die Form eines Rings. Er besteht aus einem vorderen massigen Knochenstück, dem Wirbelkörper und einem hinteren schmalen Stück, dem Wirbelbogen. Das vom Knochenring umschlossene Loch heißt Wirbelloch.

Die Gesamtheit der Wirbellöcher bildet den Wirbelkanal (Spinalkanal), in dem das Rückenmark und die Rückenmarksnerven liegen.